11.09.2020 – Tauberbischofsheim: Wohnungsbrand – Großeinsatz der Feuerwehr – 56 Bewohner evakuiert – 2 leicht Verletzte

Über den Notruf meldete ein 50-Jähriger am Freitag um 23.03 Uhr einen Brand in einer EG-Wohnung eines Mehrfamiliengebäudes. Kurze Zeit später stand die Wohnung bereits im Vollbrand. Aus den 21 Wohnungen des betroffenen Gebäudekomplexes wurden insgesamt 56 Bewohner evakuiert. Die Personen wurden vorübergehend in einer Sporthalle untergebracht und untersucht. Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die…

Weiterlesen

07.07.2018 – Tauberbischofsheim Altstadtfest

Das Fest der Feste in Tauberbischofsheim ist und bleibt der absolute Wahnsinn! Die Marschrichtung für den Abend wurde direkt ab der ersten Sekunde klar: feiern ohne Limit. Das schöne an TBB: man kann sich einfach immer auf die Leute verlassen; Stimmung und Feierwut gibt’s immer! So füllte sich der Marktplatz bis „unter’s Dach“ und die Menge gipfelte in einer…

Weiterlesen

21.04.2018 Lauda-Königshofen: Acker in Flammen

Lauda-Königshofen: 78 Ar Chinaschilfstoppeln brannten am Samstagnachmittag bei Lauda-Königshofen ab. Das Feuer begann während des Häckselns des Miscanthus, als offenbar das Mähwerk verstopfte und das Material zu glimmen begann. Der Mähdrescher konnte zum Glück noch auf eine grüne Wiese gefahren werden. Neben den Stoppeln brannten auch fünf Ar mit noch

Weiterlesen

Brandmeldeanlage verhindert Katastrophe in Seniorenzentrum – Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdiens

Grünsfeld. In dem vor rund zweieinhalb Jahren neueröffneten Seniorenzentrum St. Barbara in der Grünsfelder Leuchtenbergstraße, brach in den Morgenstunden des heutigen Samstages (12.05.2018) um kurz vor 03.00 Uhr ein verheerendes Feuer aus. Brandmeldeanlage verhindert Katastrophe in Seniorenzentrum Als um 02.56 Uhr der automatische Brandmeldealarm auslöste und die Feuerwehr Grünsfeld alarmierte, war schnell klar, dass es sich um einen ernsten…

Weiterlesen

21.04.2018 Brand in landwirtschaftlichem Anwesen in Hardthausen am Kocher

Hardthausen:  In Hardthausen-Kochersteinsfeld sind am Samstag Heu- und Strohladungen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte geriet vermutlich infolge von Selbstentzündung am Samstag, gegen 15.50 Uhr, ein Heu- und Strohlager in Hardthausen-Kochersteinfeld in Brand. Die Heu- und Strohrundballen waren unter einem so genannten Schleppdach gelagert, das an einen Schuppen angebaut war. Dank der schnell eintreffenden Feuerwehr konnte verhindert werden,…

Weiterlesen